Kann für (m)eine Veranstaltung nachträglich die Modulzuordnung geändert werden?

Nein. Eine nachträgliche Moduländerung (also zum Beispiel die nachträgliche Zuordnung einer Veranstaltung zu einem weiteren Modul) ist grundsätzlich nicht möglich.

Im Zweifelsfall bleibt Ihnen nur die Möglichkeit, ein Modul mit einer ‚unpassenden‘ Veranstaltung nachträglich zu erfassen, und der Versuch, dies von einer/einem Modulbeauftragten genehmigen zu lassen, vgl. hier.

 
vspl/nachtraegliche_modulaenderung.txt · Zuletzt geändert: 2015/12/01 09:02 (Externe Bearbeitung)
Recent changes RSS feed Creative Commons License Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki