Prüfungsleistung: "Modul(abschluss)klausur" (MAK): Anmeldeverfahren (GPO 2020; auch gültig für die GPO 2013, FSB 2016)

Falls Sie im M.Ed. das Fach Deutsch nach der neuen Gemeinsamen Prüfungsordnung (GPO) 2020 oder nach GPO 2013 mit FSB 2016 studieren und eine Modul(abschluss)klausur (MAK) schreiben wollen, melden Sie sich bitte über eCampus dazu an; eine Beschreibung des Verfahrens finden Sie unten.

Hinweise zum Gesamtverfahren

  1. Die tatsächliche Anmeldung zur MAK erfolgt über eCampus. Allerdings müssen Sie während der jeweils vor der MAK liegenden Anmeldefristen im Prüfungsamt der Fakultät für Philologie folgende Unterlagen abgeben:
    • Ihr Grunddatenblatt (ggf. eine Kopie davon, falls Sie im anderen Fach oder in EWL bereits das Original abgegeben haben)
    • Ihr B.A.-Zeugnis (in Kopie)
    • den Zulassungsbescheid zum M.Ed.-Studienfach Deutsch (in Kopie)
    • Ihre aktuelle Studienbescheinigung
    • Bescheinigung über Ihr obligatorisches Beratungsgespräch (in Kopie)
  2. Voraussetzung für die Anmeldung zur MAK in eCampus nach GPO 2020 ist die Kreditierung der Vorlesungen A.1 bzw. B.1 (entsprechend dem Modul, zu dem Sie die MAK schreiben).
  3. Voraussetzung für die Anmeldung zur MAK in eCampus nach GPO 2013, FSB 2016 ist, dass alle Veranstaltungen des Moduls, zu dem Sie die MAK schreiben wollen, in eCampus eingetragen sind. Das Modul selbst dürfen Sie allerdings noch nicht zusammenfassen, vgl. unten.
  4. Die Anmeldefrist in eCampus endet zwei Wochen vor dem Klausurtermin, die Abmeldefrist eine Woche vorher (gemäß GPO 2020, § 19; analog in der GPO 2013). Diese Frist ist unabhängig von den Anmeldefristen des Prüfungsamtes (vgl. Punkt 1).
  5. Falls Sie sich in der Woche vor der Klausur oder am Klausurtag selbst abmelden wollen, müssen Sie dies unverzüglich schriftlich beim Prüfungsamt der Fakultät für Philologie tun. Ihre Abmeldung muss glaubhaft begründet werden, ggf. müssen Sie ein Attest vorlegen (GPO 2020, § 21, Abs. 2; analog in der GPO 2013).

Hinweise zur Anmeldung und Kreditierung in eCampus

  • Die Anmeldung erfolgt über eCampus. Dazu ist es erforderlich, dass Sie die entsprechende Prüfung über die Such-Maske in eCampus nutzen:
    1. Klicken Sie links auf Suchen.
    2. Wählen Sie im Bereich Suchen nach: die Option Modul
    3. Geben Sie ins Suchfeld Stichwort: „M.Ed.: “ ein.
    4. Wählen Sie auf der folgenden Seite das gewünschte Modul aus.
    5. Auf der nun folgenden Seite klicken Sie oben unter der Rubrik Anmeldeverfahren zur Prüfungen auf die Klausur, zu der Sie sich anmelden wollen.
      • Wenn Sie nach der GPO 2016 studieren, klicken Sie bitte auf die Prüfung mit 2 (zwei) CP.
      • Wenn Sie nach der GPO 2020 studieren, klicken Sie bitte auf die Prüfung mit 3 (drei) CP.
    6. Sie erhalten nun eine Übersicht über das konfigurierte Anmeldeverfahren. Zur Anmeldung klicken Sie auf Zum Anmeldeverfahren und melden sich dort per Klick an.

Danach sind Sie angemeldet; abmelden können Sie sich über den Navigationspunkt Meine Anmeldungen | zu Prüfungen. (Bitte beachten Sie, dass Sie oben links das korrekte Semester gewählt haben!)

  • Die Anmeldefrist endet zwei Wochen vor Klausurtermin, die Abmeldefrist endet eine Woche vor dem Klausurtermin.
  • Zwei Wochen vor dem Klausurtermin werden Sie per E-Mail (via eCampus) oder per Aushang über Raum & Zeit der MAK informiert.
  • Die Ergebnisse der MAK werden von der:dem jeweiligen Modulbeauftragten zentral in eCampus eingetragen.
  • Bitte erfassen Sie das entsprechende Modul in eCampus erst nach der Eintragung der MAK-Ergebnisse!
 
pruefungsorganisation/mastereducation2013/anmeldung_mak.txt · Zuletzt geändert: 2022/05/25 12:20 von haendel
Recent changes RSS feed Creative Commons License Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki