Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

parallelstudium:m.a.arbeit_als_m.e.d.arbeit [2019/09/17 13:53]
haendel
parallelstudium:m.a.arbeit_als_m.e.d.arbeit [2019/10/17 16:58] (aktuell)
haendel
Zeile 1: Zeile 1:
 ======Kann ich meine germanistische M.A.-Arbeit als M.Ed.-Arbeit Deutsch anerkennen lassen?​====== ======Kann ich meine germanistische M.A.-Arbeit als M.Ed.-Arbeit Deutsch anerkennen lassen?​======
  
-Ja, wenn Sie in Bochum parallel im M.A. Germanistik und M.Ed. Deutsch studieren.+Grundsätzlich ja, wenn Sie in Bochum parallel im M.A. Germanistik und M.Ed. Deutsch studieren.
  
 Sinnvollerweise gehen Sie folgendermaßen vor: Sinnvollerweise gehen Sie folgendermaßen vor:
-  - Formulieren ​Sie, **nachdem Ihre germanistische M.A.-Arbeit bewertet wurde**, einen entsprechenden Antrag ​(formlos). Der Antrag muss neben dem Titel Ihrer M.A.-Arbeit und der Note auf jeden Fall Ihre Postadresse enthalten, an die der entsprechende Bescheid zugestellt wird. +  - Stellen ​Sie, **nachdem Ihre germanistische M.A.-Arbeit bewertet wurde**, einen entsprechenden ​formlosen ​Antrag ​an die [[http://​www.pse.rub.de/​sites/​studium/​zuz.php|Zulassungs- und Zeugnisstelle der PSE]]. Der Antrag muss neben dem Titel Ihrer M.A.-Arbeit und der Note auf jeden Fall Ihre Postadresse enthalten, an die der entsprechende Bescheid zugestellt wird. 
-  - Sie benötigen eine **Befürwortung durch das Institut**legen Sie diesen ​Antrag daher Herrn Händel ​oder Herrn Köhnen ​in deren Sprechstunde vor. +  ​- Bitte schicken Sie Ihren Antrag nicht direkt an die PSE -- Sie benötigen eine **Befürwortung durch das Institut**legen Sie den Antrag daher Herrn Dr. Händel in dessen ​Sprechstunde vor. 
-  - Sobald ​Sie die Befürwortung erhalten haben, **übermitteln Sie den Antrag [[http://​www.pse.rub.de/​sites/​studium/​zuz.php|an die PSE]]**. Legen Sie dem Antrag bitte außerdem eine **Studienbescheinigung** bei, aus der hervorgeht, dass Sie bereits im M.Ed. immatrikuliert sind.+  - Erst wenn Sie die Befürwortung erhalten haben, **übermitteln Sie den Antrag [[http://​www.pse.rub.de/​sites/​studium/​zuz.php|an die PSE]]**. Legen Sie dem Antrag bitte außerdem eine **Studienbescheinigung** bei, aus der hervorgeht, dass Sie bereits im M.Ed. immatrikuliert sind.
  
 Wir empfehlen Ihnen dringend, bereits bei der Themenabsprache Ihrer germanistischen M.A.-Arbeit deutlich zu kommunizieren,​ dass Sie diese M.A.-Arbeit auch als M.Ed.-Arbeit anerkennen lassen möchten. So vermeiden Sie von Anfang an mögliche Probleme! Wir empfehlen Ihnen dringend, bereits bei der Themenabsprache Ihrer germanistischen M.A.-Arbeit deutlich zu kommunizieren,​ dass Sie diese M.A.-Arbeit auch als M.Ed.-Arbeit anerkennen lassen möchten. So vermeiden Sie von Anfang an mögliche Probleme!
 
parallelstudium/m.a.arbeit_als_m.e.d.arbeit.txt · Zuletzt geändert: 2019/10/17 16:58 von haendel
Recent changes RSS feed Creative Commons License Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki