Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

vspl:zuteilungsverfahren [2020/01/31 11:05]
haendel
vspl:zuteilungsverfahren [2020/01/31 11:05] (aktuell)
haendel
Zeile 8: Zeile 8:
   - Wenn Sie drei Prioritäten setzen können, dann **setzen Sie bitte auch drei Prioritäten**.   - Wenn Sie drei Prioritäten setzen können, dann **setzen Sie bitte auch drei Prioritäten**.
   - Wenn Sie eine Veranstaltung weder mit Priorität versehen noch als unerwünscht markieren, würde Sie das System hilfsweise hier zuteilen, falls die Zuteilung zu einer der priorisierten Veranstaltungen nicht möglich ist.   - Wenn Sie eine Veranstaltung weder mit Priorität versehen noch als unerwünscht markieren, würde Sie das System hilfsweise hier zuteilen, falls die Zuteilung zu einer der priorisierten Veranstaltungen nicht möglich ist.
-  - Falls für eine Veranstaltung weitere Teilnahmebedingungen zu erfüllen sind, etwa zu erbringende Vorleistungen,​ werden diese in den Kommentartexten benannt. Wenn Sie diese Bedingungen nicht erfüllen können oder wollen, dann markieren Sie die entsprechende Veranstaltung bitte im Zuteilungsverfahren als unerwünscht. Das gilt auch für solche Veranstaltungen,​ an denen Sie definitiv nicht teilnehmen können, etwa weil im anderen Fach parallel eine Pflichtveranstaltung stattfindet.+  - Falls für eine Veranstaltung ​**weitere Teilnahmebedingungen** zu erfüllen sind, etwa zu erbringende Vorleistungen,​ werden diese **in den Kommentartexten** benannt. Wenn Sie diese Bedingungen nicht erfüllen können oder wollen, dann markieren Sie die entsprechende Veranstaltung bitte im Zuteilungsverfahren als unerwünscht. Das gilt auch für solche Veranstaltungen,​ an denen Sie definitiv nicht teilnehmen können, etwa weil im anderen Fach parallel eine Pflichtveranstaltung stattfindet.
   - Einer Veranstaltung,​ die Sie als unerwünscht markieren, werden Sie in keinem Fall zugeteilt. Falls Sie also auf die Idee kommen sollten, genau eine Veranstaltung mit Priorität 1 zu versehen und alle anderen als unerwünscht markieren, kann es durchaus geschehen, dass Sie gar keiner Veranstaltung zugeteilt werden. Anders ausgedrückt:​ **Die Zuteilung zu genau einer Veranstaltung können Sie nicht erzwingen.**   - Einer Veranstaltung,​ die Sie als unerwünscht markieren, werden Sie in keinem Fall zugeteilt. Falls Sie also auf die Idee kommen sollten, genau eine Veranstaltung mit Priorität 1 zu versehen und alle anderen als unerwünscht markieren, kann es durchaus geschehen, dass Sie gar keiner Veranstaltung zugeteilt werden. Anders ausgedrückt:​ **Die Zuteilung zu genau einer Veranstaltung können Sie nicht erzwingen.**
  
 
vspl/zuteilungsverfahren.txt · Zuletzt geändert: 2020/01/31 11:05 von haendel
Recent changes RSS feed Creative Commons License Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki