Dies ist eine alte Version des Dokuments!


Dr. Björn Weyand

Allgemeine Informationen:

  • GB 3/31 | Tel. 0234-32-28963 | bjoern.weyand@rub.de
  • Lehrstuhl/Arbeitseinheit: Neuere deutsche Literaturwissenschaft
  • in Bochum seit: WS 2016/17

Wo liegen Ihre Forschungsschwerpunkte?

  • Reiseliteratur seit dem 17. Jahrhundert
  • Konsumkultur im 20. Jahrhundert und in der Gegenwart
  • Literatur- und Kulturtheorie
  • Gegenwartsliteratur, insbes. Christian Kracht
  • Otto Julius Bierbaum

Wo liegen Ihre Schwerpunkte in der Lehre im B.A.-Studiengang?

  • Literatur- und Kulturgeschichte vom 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart
  • Reiseliteratur
  • Konsumkultur

Welche Anforderungen muss man erfüllen, um von Ihnen im B.A. geprüft zu werden?

  • Besuch eines Seminars mit Leistungsnachweis
  • Absprache/Entwicklung des Prüfungsthemas in der Sprechstunde
  • Exposé für schriftliche Prüfungen
  • Thesenpapier für mündliche Prüfungen

Worauf legen Sie in schriftlichen Arbeiten von B.A.-Studierenden besonderen Wert?

  • eigenständige und thesenorientierte Argumentation
  • gründliche Arbeit am literarischen Primärtext
  • kritischer Umgang mit Forschungsliteratur
  • sprachliche und formale Gestaltung

Worauf legen Sie in mündlichen Prüfungen von B.A.-Studierenden besonderen Wert?

  • gründliche Kenntnis des/der Primärtexte(s) und des historischen Kontexts
  • eigenständige und thesenorientierte Argumentation
  • kritische Auseinandersetzung mit Forschungsliteratur
  • eloquente und strukturierte Darstellung

Welche Beratungsangebote machen Sie Prüfungskandidatinnen und -kandidaten im B.A.-Studiengang?

  • Beratung in der Sprechstunde und per E-Mail
  • obligatorische Vor- und Nachbesprechung von Exposés
  • Besprechung von Seminararbeiten und schreibpraktischen Übungen
 
pruefungsorganisation/pruefer_bachelor/weyand.1528099948.txt.gz · Zuletzt geändert: 2018/06/04 10:12 von haendel
Recent changes RSS feed Creative Commons License Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki