Dr. Nora Ramtke

Allgemeine Informationen:

  • Neugermanistik I insbes. Deutsche Literatur von der frühen Neuzeit bis zum 18. Jahrhundert
  • in Bochum seit: Studium 2003-2008, seitdem als WHK und Mitarbeiterin am Germanistischen Institut

Wo liegen Ihre Forschungsschwerpunkte?

  • Literatur der frühen Neuzeit, des 18. und frühen 19. Jahrhunderts

Wo liegen Ihre Schwerpunkte in der Lehre im B.A.-Studiengang?

  • Literatur der frühen Neuzeit, des 18. und frühen 19. Jahrhunderts

Welche Anforderungen muss man erfüllen, um von Ihnen im B.A. geprüft zu werden?

  • Besuch einer Veranstaltung, im besten Fall mit Leistungsnachweis
  • Absprache des Themas in der Sprechstunde
  • Vorbereitung schriftlicher Arbeiten durch ein Exposé
  • Vorbereitung mündlicher Arbeiten durch ein Thesenpapier

Worauf legen Sie in schriftlichen Arbeiten von B.A.-Studierenden besonderen Wert?

  • Sachkenntnis
  • eigenständige Arbeit am literarischen Text, textnahe Argumentation
  • wissenschaftliches Methodenbewusstsein, kritische Auseinandersetzung mit der Forschungsliteratur
  • formale Gestaltung, sprachliche Korrektheit und Ausdrucksfähigkeit

Worauf legen Sie in mündlichen Prüfungen von B.A.-Studierenden besonderen Wert?

  • Gründliche Einarbeitung in das Thema, gute Textkenntnis
  • kritische Auseinandersetzung mit der erarbeiteten Forschungsliteratur
  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte präzise und strukturiert im Prüfungsgespräch vorzutragen
  • Struktur und formale Gestaltung des Thesenpapiers

Welche Beratungsangebote machen Sie Prüfungskandidatinnen und -kandidaten im B.A.-Studiengang?

  • Persönliche Sprechstunde nach Absprache
  • Ausführliche Informationen auf der Homepage
  • Schriftliches Gutachten zu allen Hausarbeiten
 
pruefungsorganisation/pruefer_bachelor/ramtke.txt · Zuletzt geändert: 2019/11/12 10:02 von seemann
Recent changes RSS feed Creative Commons License Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki