Dr. Nicolas Potysch

Allgemeine Informationen

  • GB 2/541) | Tel. 0234-32-21516 | nicolas.potysch@rub.de
  • Lehrstuhl/Arbeitseinheit: Forschergruppe Journalliteratur / Lehrstuhl Kaminski
  • in Bochum seit: seit Wintersemester 2016/17

Wo liegen Ihre Forschungsschwerpunkte?

  • Schrift-Bild-Beziehungen
  • Romane der Frühen Neuzeit
  • August von Kotzebue
  • Emblematik

Wo liegen Ihre Schwerpunkte in der Lehre im B.A.-Studiengang?

  • Literatur der frühen Neuzeit, des 18. und frühen 19. Jahrhunderts

Welche Anforderungen muss man erfüllen, um von Ihnen im B.A. geprüft zu werden?

  • Besuch einer Veranstaltung, im besten Fall mit Leistungsnachweis
  • Absprache des Themas in der Sprechstunde
  • Vorbereitung schriftlicher Arbeiten durch ein Exposé
  • Vorbereitung mündlicher Arbeiten durch ein Thesenpapier

Worauf legen Sie in schriftlichen Arbeiten von B.A.-Studierenden besonderen Wert?

  • Sachkenntnis
  • eigenständige, textnahe Arbeit am Text
  • kritische Auseinandersetzung mit „der“ Forschungsliteratur
  • formale Gestaltung, sprachliche Korrektheit und Ausdrucksfähigkeit

Worauf legen Sie in mündlichen Prüfungen von B.A.-Studierenden besonderen Wert?

  • gute Textkenntnis und sorgfältige, aspektorientierte Einarbeitung
  • kritische Auseinandersetzung mit den Positionen der Forschung
  • strukturierte und präzise Antworten im Prüfungsgespräch
  • Transferfähigkeit

Welche Beratungsangebote machen Sie Prüfungskandidatinnen und -kandidaten im B.A.-Studiengang?

  • Sprechstunde nach Absprache
  • ausführliche Informationen auf der Homepage
  • schriftliches Gutachten zu allen Hausarbeiten
  • auf Wunsch: ausführliche Nachbesprechung
1) Eigentlich Unistraße 105, Etage 4, Raum 27.
 
pruefungsorganisation/pruefer_bachelor/potysch.txt · Zuletzt geändert: 2019/05/23 09:05 von haendel
Recent changes RSS feed Creative Commons License Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki