Dr. Katharina Mucha

Allgemeine Informationen:

Wo liegen Ihre Forschungsschwerpunkte?

  • Kognitive Semantik, Pragmatik, Grammatik
  • (komparative) Sprachgeschichte (16.-20. Jh.)
  • Text-/Diskurslinguistik
  • Sprachphilosophie/-theorie

Wo liegen Ihre Schwerpunkte in der Lehre im B.A.-Studiengang?

  • Grammatik, Text-/Diskurslinguistik
  • Kognitive Semantik/Pragmatik
  • Sprachphilosophie

Welche Anforderungen muss man erfüllen, um von Ihnen im B.A. geprüft zu werden?

  • Lektüre von Texten
  • Thesenpapier
  • Diskussion des Thesenpapiers

Worauf legen Sie in schriftlichen Arbeiten von B.A.-Studierenden besonderen Wert?

  • Recherche/Selbständigkeit
  • Argumentation/Vielfalt
  • Schlussfolgerungen/Ausgangsthese
  • Transferleistungen

Worauf legen Sie in mündlichen Prüfungen von B.A.-Studierenden besonderen Wert?

  • Recherche/Selbständigkeit
  • Argumentation/Geschwindigkeit
  • Schlussfolgerungen/Diskussion
  • Transferleistungen

Welche Beratungsangebote machen Sie Prüfungskandidatinnen und -kandidaten im B.A.-Studiengang?

  • Sprechstunde
  • Gruppenarbeit
 
pruefungsorganisation/pruefer_bachelor/mucha.txt · Zuletzt geändert: 2019/11/12 10:00 von seemann
Recent changes RSS feed Creative Commons License Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki