Allgemeines: Übersicht über die Prüfungsleistungen im M.Ed. (GPO 2013)

Da nach dem Lehrerausbildungsgesetz (LABG) NRW von 2009 jedes Modul mit genau einer benoteten Prüfungsleistung abgeschlossen werden muss(§ 10, Absatz 4), gibt es in Ihrem (regulären) M.Ed.-Studium „Deutsch“ (GPO 2013) drei studienbegleitende Prüfungsleistungen:

  1. Eine von ihnen ist eine schriftliche Hausarbeit in einem fachdidaktischen Hauptseminar eines Moduls (in Modul 1 auch eines fachwissenschaftlichen Hauptseminars).
  2. Die zweite ist eine Modulabschlussklausur (MAK).
  3. Die dritte Prüfungsleistung bezieht sich in Form eines Forschungsberichtes auf das Praxissemester.

Sie können grundsätzlich frei wählen, in welchem Modul Sie welche Prüfungsleistung erbringen, aber: Es ist nicht möglich, zwei Prüfungsleistungen in einem Modul zu erbringen; jedes Modul muss mit genau einer Prüfungsleistung abgeschlossen werden.

 
pruefungsorganisation/mastereducation2013/uebersicht.txt · Zuletzt geändert: 2015/12/01 09:02 (Externe Bearbeitung)
Recent changes RSS feed Creative Commons License Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki