Welche Leistungen muss ich erbracht haben, damit Formblatt 5 des BAFöG-Amtes unterschrieben werden kann?

Insgesamt müssen Sie in den ersten vier Fachsemestern in Germanistik folgenden Studienleistungen erbracht und im Regelfall mindestens 39 CP erworben haben:

  • erfolgreicher Abschluss aller drei Grundkursmodule (durch Veranstaltungen: 5 + 6 + 4 = 15 CP)
  • erfolgreicher Abschluss aller drei Vertiefungsmodule inklusive der Modulprüfungen (durch Veranstaltungen: 6 + 5 + 7 = 18 CP; durch LN: 2,5 + 2,5 + 1 CP = 6 CP; insgesamt im Regelfall 24 CP)

Bitte beachten Sie:

  • Neben der CP-Zahl ist insbesondere relevant, ob Sie die erforderlichen Modulprüfungen (= MP in den Vertiefungsmodulen) erfolgreich abgelegt haben! Allein 39 CP reichen nicht für die Unterschrift, wenn die MP nicht oder nicht vollständig vorliegen.
  • Diese Leistungen werden über CampusOffice nachgewiesen. Die Veranstaltungen müssen daher so weit wie möglich in CampusOffice modularisiert sein.
 
bafoeg/bafoeg_leistungen.txt · Zuletzt geändert: 2018/12/14 08:07 von haendel
Recent changes RSS feed Creative Commons License Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki